Berufsorientierungsmodule

BOM

Durch begleitende Berufsorientierungsmodule an allgemein bildenden Schulen werden Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse systematisch auf die Berufswahl und den Übergang von der Schule in die Ausbildung vorbereitet. Es geht dabei zum Beispiel um das Erfahren von Neigungen, Interessen und Softskills, um das Ausprobieren grundlegender Tätigkeiten, die in den veschiedenen Berufen wichtig sind, oder um Kompaktseminare zum Thema "Bewerbung".